Monatlicher Anbetungstag: Herz-Jesu-Freitag bis Herz-Marien-Samstag

lesezeichen-38x177-weissaIm Anliegen des Schutzes
der ungeborenen Kinder
halten wir monatlich
eine Nacht und einen Tag
eucharistische Anbetung.

Jeweils von Herz-Jesu-Freitag
nach der Herz-Jesu-Messe (19.00 Uhr)
ab ca. 20.00 Uhr

bis Herz-Maria-Samstag
abends.
Abschluss 17.00 Uhr Andacht
17.30 Uhr Schlusssegen.

Anmeldung zum Übernehmen
einer Anbetungsstunde

bei Frau Marlies Pal,
Tel.: 0664/7900014

Feier des Herz-Jesu-Freitags als Herz-Jesu-Abend

herz-jesu-08(erster Freitag im Monat)

18.30 Uhr Rosenkranz und Beichtgelegenheit

19.00 Hl. Messe mit Predigt

20.00 eucharistischer Einzelsegen

bis ca. 21.30 eucharistische Anbetung,
gestaltet mit Liedern und Texten Beichtgelegenheit bei zwei oder mehr Priestern.
In dieser Zeit kann man eine Bibelstelle ziehen, ein Teelicht vor dem Allerheiligsten anzünden,
Anliegen in eine Box legen.

21.30 Uhr Beginn der eucharistischen Anbetung im Anliegen des Lebensschutzes – vom Verein “Mirjam” getragen –
bis Herz Marien Samstag um 17.30 Uhr. Siehe Link

herz-jesu-abend-plakat