Aktuelle Gottesdienste

Gottesdienstordnung und
Beichtgelegenheit: Juli – August 2017

Juli – Monat zu Ehren des kostbaren Blutes Jesu Christi
Sa. 1.7.  Votivmesse zu Ehren des Kostbaren Blutes Jesu Christi
6.00 Uhr
So. 2.7. 13. So. i. Jahreskreis:
6.30 u. 10 Uhr hl. Messe;
die Marienweihe nach dem hl. Ludwig Maria Grignion von Montfort ist auf den Fatimatag, den 13. Juli, 19.00 Uhr verlegt
Do. 6.7. hl. Maria Goretti,
Gebetstag um geistliche Berufungen:
19.00 Uhr Heilige Stunde
Fr. 7.7. Herz – Jesu – Freitag:
18.00 Uhr Aussetzung des Allerheiligsten, Beichtgelegenheit;
18.30 Uhr Rosenkranz;
19.00 Uhr hl. Messe, eucharistischer Einzelsegen;
nächtliche Anbetung „für die ungeborenen Kinder“
Sa. 8.7. Herz – Mariä – u. Priestersamstag:
6.00 Uhr Marienmesse,
anschließend Aussetzung des Allerheiligsten,
tagsüber Anbetung „für die ungeborenen Kinder“,
17.30 Uhr Herz – Mariä – Andacht
So. 9.7. 14. So. i. Jahreskreis:
6.30 u. 10 Uhr hl. Messe;
Kirchenopfer für die Innenrenovierung des Gotteshauses,
Einzelsegen mit der St. Antoniusreliquie
Di. 11.7. Fest des hl. Benedikt von Nursia,
Vater des abendländischen Mönchtums,
Schutzpatron Europas:
6 Uhr hl. Messe
Do. 13.7. Fatima – Tag:
18.00 – 20.00 Uhr FATIMAFEIER (Jubiläumsjahr):
Andacht, hl. Messe mit Predigt,
MARIENWEIHE nach dem hl. Ludwig Maria Grignion von Montfort
(nach 33-tägiger Vorbereitung, nachgeholt vom 2. Juli)
So. 16.7. 15. So. i. Jahreskreis:
6.30 u. 10.00 Uhr hl. Messe
Sa. 22.7. Fest der hl. Maria Magdalena:
6.00 Uhr hl. Messe
So. 23.7. 16. So. i. Jahreskreis:
6.30 u. 10.00 Uhr hl. Messe,
Christophorus- Sammlung
(„für jeden unfallfrei gefahrenen Kilometer
einen Zehntelcent für ein Missionsauto“)
Di. 25.7. hl. Apostel Jakobus (d. Ältere):
6.00 Uhr hl. Messe
Mi. 26.7. hl. Joachim u. hl. Anna,
Eltern der Gottesmutter Maria:
6.00 Uhr hl. Messe
So. 30.7. 17. So. i. Jahreskreis:
6.30 u. 10 Uhr hl. Messe
Mo. 31.7. hl. Ignatius von Loyola:
6.00 Uhr hl. Messe
August – Marienmonat
Do. 3.8. Gebetstag um geistliche Berufe:
19.00 Uhr Heilige Stunde
Fr. 4.8. Herz – Jesu – Freitag;
hl. Johannes Maria Vianney, Pfarrer von Ars:

18.00 Uhr Aussetzung des Allerheiligsten, Beichtgelegenheit;
18.30 Uhr Rosenkranz;
19.00 Uhr NACHPRIMIZMESSE von P. Johannes Reiber FSO,
Einzelprimizsegen;
nächtliche Anbetung „für die ungeborenen Kinder“
Sa. 5.8. Weihetag der Basilika Santa Maria Maggiore (Maria Schnee),
Herz – Mariä – u. Priestersamstag:

6.00 Uhr hl. Messe,
anschließend Aussetzung des Allerheiligsten,
tagsüber Anbetung „für die ungeborenen Kinder“,
17.30 Uhr Herz – Mariä – Andacht
So. 6.8. Fest der Verklärung des Herrn,
Portiunkula – Sonntag (Ablasstag):

6.30 u. 10.00 Uhr hl. Messe;
Kirchenopfer für die Innenrenovierung des Gotteshauses,
Einzelsegen mit der St. Antoniusreliquie
Mi. 9.8. Fest der hl. Theresia Benedicta vom Kreuz (Edith Stein),
Jungfrau u. Märtyrin, Schutzpatronin Europas:
6.00 Uhr hl. Messe
Do. 10.8. Fest des hl. Laurentius:
6.00 Uhr hl. Messe
Fr. 11.8. Fest der hl. Klara von Assisi:
6.00 Uhr u. 19.00 Uhr hl. Messe
So. 13.8. 19. So. i. Jahreskreis (Fatima – Tag):
6.30 u. 10.00 Uhr hl. Messe;
18.00 – 20.00 Uhr FATIMAFEIER (Jubiläumsjahr):
Andacht, hl. Messe mit Predigt
Di. 15.8. Hochfest der Aufnahme Mariens in den Himmel
(Mariä Himmelfahrt):

6.30 u. 10.00 Uhr hl. Messe;
17.00 – 18.00 Uhr Beichtgelegenheit,
17.30 Uhr Pilgermesse
anlässlich der Fatima – Schiffsprozession am Bodensee;
bei allen Messen: Caritas – Kirchenopfer gegen den Hunger,
Kräutersegnung;
20.00 Uhr Beginn der Schiffsprozession
mit hwst. Herrn Weihbischof Florian Wörner,
Augsburg
Mi. 16.8. Gebetsvigil f. d. menschliche Leben:
16.30 Uhr Aussetzung des Allerheiligsten, Rosenkranz,
17.00 Uhr hl. Messe,
18.00 Uhr Gebetszug,
19.00 Uhr eucharistischer Segen
So. 20.8. 20. So. i. Jahreskreis:
6.30 u. 10 Uhr hl. Messe
Di. 22.8. Maria Königin:
6.00 Uhr hl. Messe
Do. 24.8. hl. Apostel Bartholomäus:
6.00 Uhr hl. Messe
So. 27.8. Hochfest des hl. Gebhard,
Diözesanpatron:
6.30 u. 10.00 Uhr hl. Messe;10.00 Uhr Festmesse auf dem Gebhardsberg
Mo. 28.8. hl. Augustinus:
6.00 Uhr hl. Messe
Di. 29.8. Gedenktag der Enthauptung Johannes´des Täufers:
6.00 Uhr hl. Messe;
19.00 Uhr hl. Messe im Gedenken an Mutter Julia Verhaeghe,
Gründerin der geistlichen Familie des „Werkes“ zum 20. Todestag
Drucken Drucken